Über 85 Jahre Kompetenz

Oswald - Bikes & Service. Ihr kompetenter Fahrradladen seit 1926.

Geschichte der Oswald GmbH

Vor mehr als 85 Jahren begann unsere Firmengeschichte an der Schönstrasse in München in einer Fahrradfabrik.

Räder der Marke "FOKA" (Fahrräder Oswald Karl) waren damals so beliebt, dass die Nachfrage kaum befriedigt werden konnte. Im Jahr 1926 wurde daher an der Lindwurmstrasse ein Fahrradgeschäft eröffnet.

Doch mit dem zweiten Weltkrieg kamen die Rückschläge für die Zweiradfabrik:
Zunächst ausgebombt, eröffnete die Firma Oswald bald wieder neu. Doch in der Eröffnungsnacht wurde das Haus erneut durch Fliegerbomben völlig zerstört

"Tagelang glühten im Keller die dort eingelagerten Kohlenvorräte", erinnert sich Günther Oswald, der Sohn des Firmengründers Karl Oswald.

1971 zog der Familienbetrieb dann nach Pullach um. 1985 übernahm Enkel Helmut Oswald den im ganzen Loisachtal bekannten Eisenwarenladen von Nikolaus Christ im Obermarkt. Als sich im Jahr 1991 die Chance bot , an der Bahnhofstraße einen großen, modernen Laden in guter Lage zu beziehen, zog nicht nur Helmut Oswald von Obermarkt hierher, sondern, auch sein Vater schloss seinen Laden in Pullach und zog nach Wolfratshausen.